Sachsenmilch

Die Sachsenmilch Leppersdorf GmbH bei Dresden gilt als einer der modernsten Milch verarbeitenden Betriebe in Europa mit einer jährlichen Anlieferungskapazität von über 1,8 Milliarden Kilogramm Rohmilch und mehr als 2.500 Mitarbeitern am Standort.

Leppersdorf

Die Sachsenmilch Leppersdorf GmbH bei Dresden gilt als einer der modernsten Milch verarbeitenden Betriebe in Europa mit einer jährlichen Anlieferungskapazität von über 1,8 Milliarden Kilogramm Rohmilch und mehr als 2.500 Mitarbeitern am Standort. Modernste Technik und ein optimaler Materialfluss in allen Produktionsbereichen zeichnen das zukunftsträchtige Werk aus. Hier wird an hochmodernen Anlagen ein breites Produktspektrum hergestellt, unter anderem die regionale Milchmarke Sachsenmilch.

Sachsenmilch Leppersdorf GmbH
An den Breiten
D - 01454 Leppersdorf

Tel. +49 3528 434-0
E-Mail: info@sachsenmilch.de

www.sachsenmilch.de 
www.sachsenmilch.com
www.sachsenmilch-ingredients.com

Gründung:
1992: Übernahme des Sachsenmilch-Betriebes durch Theo Müller als Pächter
1994: Erwerb des im Bau befindlichen Gebäudes der Sachsenmilch AG
1995: Betriebsstart der neuen Großmolkerei

Geschäftsfeld: Herstellung von Molkereiprodukten: Milchfrischprodukte, H-Milch, Frischmilch, Butter, Käse, Lactose, Molkenproteinpulver