Zusätzliches Verwaltungsgebäude

Zusätzliches Verwaltungsgebäude

Pressreleases, 06. October 2021

Unternehmensgruppe Theo Müller investiert weiter in den Standort Aretsried

(Aretsried/Luxemburg, 6.10.2021) Mit dem ersten Spatenstich für ein zusätzliches Verwaltungsgebäude wurde am Dienstag, 5. Oktober, im Beisein von Landrat Martin Sailer und Peter Ziegelmeier, Bürgermeister der Marktgemeinde Fischach, der Startschuss für die Umsetzung der nächsten Großinvestition innerhalb von nur drei Jahren am Standort Aretsried gegeben. Erst vor kurzem wurde die 42 Millionen Euro-Investition in das neue Hochregallager abgeschlossen. Der insgesamt viergeschossige Verwaltungsanbau wird die Stufe „Effizienzgebäude 40“ erreichen. Er wird T-förmig an das bestehende Verwaltungsgebäude, dessen erster Spatenstich vor 23 Jahren erfolgte, angebaut und bis zu 300 hochmoderne Arbeitsplätze bieten. Der Einzug der Mitarbeitenden ist für das erste Quartal 2023 geplant. Wie in der Unternehmensgruppe Theo Müller üblich, wurden möglichst viele Gewerke an Handwerker aus der Region – in diesem Fall an einen Generalunternehmer – übergeben.

Das Gebäude mit einer Netto-Grundfläche von rund 4.200 Quadratmetern auf insgesamt vier Geschossen bietet ausreichend Platz, um dem Großteil der Verwaltungsangestellten, die ihren Arbeitsplatz bisher in angemieteten Häusern rund um den Standort und im Alten Verwaltungsgebäude haben, in einem Bürogebäudekomplex zusammenzubringen. Dr. Till Reuter, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Unternehmensgruppe Theo Müller, dazu: „Dieses Projekt bedeutet weit mehr, als auf dem Gelände verstreut sitzende Mitarbeitende in einem Gebäude zusammenzufassen. Wir fördern damit die Kommunikation innerhalb der Belegschaft. Dies haben wir während der langen pandemiebedingten Phase der Arbeit von zu Hause als kritischen Erfolgsfaktor für unser Geschäft ausgemacht.“ Auch, wenn trotz breitflächig ermöglichter Arbeit von zu Hause im Angestelltenbereich der Geschäftsbetrieb nahezu reibungslos weitergelaufen sei, hätte sich klar herausgestellt, dass der regelmäßige persönliche Austausch nicht durch virtuelle Meetings zu ersetzen sei, gerade wenn es etwa um Kreativleistung ginge, so Reuter weiter. „Wir ergreifen diese Gelegenheit, um bestehenden und potenziellen neuen Mitarbeitenden eine hochmoderne Arbeitsatmosphäre mit starken Benefits in der Region zu bieten“, so Reuter zusammenfassend.

Zusätzlich kommen ein weiteres Betriebsrestaurant mit Außenbereich und eine vielseitig nutzbare Konferenzzone der Kommunikation zugute. Teil der Planung sind zudem spezielle Projekträume und Duschmöglichkeiten, etwa für die Mitarbeitenden, die mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen, sowie ein Wegekonzept, das den Mitarbeiterparkplatz mit einschließt und so die Sicherheit am Standort zusätzlich erhöht.

Attraktivität erhält das neue Gebäude auch durch ein durchgängiges Heiz-Kühldecken-System, das permanent für das passende Arbeitsklima sorgen wird.   Unterstützt wird das System durch eine Lüftungsanlage, die ausschließlich mit Frischluft arbeitet. Selbstverständlich ist eine hervorragende WLAN-Abdeckung, um überall im Gebäude beste Arbeitsvoraussetzungen zu schaffen.

Das Gebäude wird die Stufe „Effizienzgebäude 40“ erreichen. Dies bedeutet, dass das neue Gebäude nur 40 Prozent des Energiebedarfs eines vergleichbaren Gebäudes benötigen wird. Erreicht wird dieser Effizienzgrad etwa durch die Nutzung von Abwärme aus den ansässigen Produktionsbereichen und die Installation von Photovoltaik-Modulen auf dem Dach des Erweiterungsbaus.

Bildunterschrift Spatenstich:
Beim 1. Spatenstich für das neue Bürogebäude (von links): Andreas Hoh, Group CAPEX & Project Management Unternehmensgruppe Theo Müller, Dr. Till Reuter, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Unternehmensgruppe Theo Müller, Generalunternehmer Björn Glass, Peter Ziegelmeier, Bürgermeister der Marktgemeinde Fischach, Christian Goldammer, Werksleiter Standort Aretsried, und Landrat Martin Sailer

More News

13.10.2021 · Pressreleases

„Viel mehr als Du denkst“
„Viel mehr als Du denkst“

Unternehmensgruppe Theo Müller rollt neuen Arbeitgeberauftritt aus

30.07.2021 · Pressreleases

 DIE MOLKEREI ALOIS MÜLLER WIRD TOP-PARTNER DER AUGSBURGER PANTHER
DIE MOLKEREI ALOIS MÜLLER WIRD TOP-PARTNER DER AUGSBURGER PANTHER

„Alles Müller, oder was?“ Die Augsburger Panther können mit der Molkerei Alois Müller aus Aretsried bei Augsburg einen alten Bekannten in ihrem Sponsorenpool willkommen heißen.

01.07.2021 · Pressreleases

Unternehmensgruppe Theo Müller grows in Great Britain
Unternehmensgruppe Theo Müller grows in Great Britain

Culina Group becomes market leader in FMCG and food retail logistics

29.06.2021 · Pressreleases

Focusing in the non-dairy sector:
Focusing in the non-dairy sector:

Unternehmensgruppe Theo Müller to focus on the fish and dressing divisions with Homann and Nadler in future

21.01.2021 · Pressreleases

„Finde den Taler! 4 x 10.000 Euro gewinnen!“
„Finde den Taler! 4 x 10.000 Euro gewinnen!“

Käserei Loose feiert 100-jähriges Jubiläum mit großer On-Pack Promotion und verlost insgesamt 80.000 Euro

50 Jahre Reine Buttermilch
50 Jahre Reine Buttermilch

Forever young: Die erste und älteste Marke der Molkerei Alois Müller feiert 2021 ihren 50. Geburtstag!

Read more

Tag der Milch
Tag der Milch

Milchprodukte sind aus unserer Ernährung kaum wegzudenken. Deshalb wird am 1. Juni auf der ganzen Welt der Tag der Milch gefeiert - und die Unternehmensgruppe Theo Müller feiert mit.

Read more

Fatte l’amore con il sapore: 25 Jahre Müller Italia
Fatte l’amore con il sapore: 25 Jahre Müller Italia

Vor 25 Jahren wurde Müller Italia gegründet und revolutionierte den italienischen Joghurtmarkt. Die Idee dahinter: einen Joghurt anzubieten, der so gut schmeckt wie italienische Eiscreme.

Read more