Anja, Trainee Forschung&Entwicklung

Aus dem Leben eines Müller Trainees

Start: September 2016
Masterstudium: Verfahrenstechnik
Motto: Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.

September 2016

Es geht los!

Die erste Station bringt mich für die nächsten 6 Monate nach Freising in das Team der Technologieentwicklung. Nicht nur die Entwicklung neuer Geschmacksrichtungen ist Teil der Forschung & Entwicklung, sondern auch die Entwicklung neuer Technologien, um die Produkte noch besser zu machen.

Februar 2017

Unter den Rahmreifetanks

Um eine Berechnung für die Butterei in Zusammenarbeit mit der Produktion starten zu können, schaue ich mir die Anlage im Werk genauer an. Hier stehe ich unter einem 100.000 Liter großen Tank, der mit Rahm für die Butterei befüllt ist. Unterhalb des Tanks finde ich die für meine Berechnungen notwendigen Informationen, indem ich entsprechende Rohre abmesse und Werte von den Messgeräten notiere. Jetzt ist alles in Butter - die Berechnung kann losgehen :)

März 2017

Mein erster Stationswechsel

Für 4 Wochen geht es für mich nach Leppersdorf/Dresden zur größten Molkerei Europas! Hier habe ich die Chance, Einblicke in die verschiedenen Aufgabenbereiche der Forschung & Entwicklung zu bekommen wie z.B. in die Molkeveredelung, Verpackungsentwicklung und der Käse- und Joghurt-Entwicklung. Besonders angetan bin ich von den Sprühtürmen zur Milchpulverherstellung - das sind Dimensionen!

April 2017

Off we go!

… The journey continues towards United Kingdom! The next 6 months I am located in two different Yogurt & Dessert factories of Müller. I am now part of the Operations Department which means spending lots of time in Yogurt production, learning more about process plants and their equipments and technologies, planning meetings etc. For me as a Process Engineer the next few months are going to be very exiting.

Mai 2017

Mullerlicious

During a production trial to improve the Yogurt consistence with the aid of a new technology, it is necessary to collect some final product samples. Here, I am heading to the lab to measure the viscosity of the fresh filled yogurt pots. Let's see if the new equipment gives us the desired improvement...

August 2017

Lots of Yogurt

To get more precise data of how the Yogurt texture is changing during processing, I took samples during the whole filling time. These are quite a lot of yogurts pots which are now stored in the fridge for a particular time. When the time is ripe for them, I can carry out further investigations.

September 2017

Follow the pipes

I started a new project in the Müller dairy site in Telford. It is always interesting to get around and have the chance to see different sites. First of all to start the project, I wanna get an overview of the current situation in the production hall. For the project it is essentially to know where all the measurement devices are installed.

Oktober 2017

Top secret!

Nach 6 Monaten Prozessoptimierung in England bin ich nun zurück am Standort Freising. Hier tauche ich nun für die nächsten 3 Monate in eine für mich ganz neue Welt ein - nämlich in die Entwicklung brandneuer Müller-Produkte. Bis neue Sorten und Produkte auf dem Markt gelaunched werden können, liegt ein langer Prozess der Produktentwicklung bevor. Diesen Weg schaue ich mir für die kommenden Monate nun einmal genauer an ...

Dezember 2017

Weihnachtszeit

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier wurden die beiden Bayern-Werke aus Freising und Aretsried auf einen Weihnachtsmarkt in einem Schloss in der Nähe von Ulm eingeladen. Bei Mondschein, erstem Schneefall und Glühwein genieße ich zusammen mit meinen Kollegen die weihnachtliche Stimmung und nette Gespräche.

Januar 2018

Let´s do it!

Endlich ist es so weit - der Tag unserer Endpräsentation zum Traineeprojekt ist gekommen! Nach mehr als 9 Monaten Arbeit haben wir 6 Trainees nun die Chance das von uns bearbeitete Projekt vor der Geschäftsleitung in Luxembourg zu präsentieren. Wir sind gespannt wie unsere Ergebnisse ankommen werden!

März 2018

Sortenwechsel

Für eine Versuchsreihe reisen ein Kollege und ich an den Standort Freising in Bayern. Wir nutzen die dort vorhandenen Technologien, um nun auch in einem größeren Maßstab bewerten zu können, wie sich unterschiedliche Faktoren auf unser Produkt auswirken. Das Freisinger Technikum ist spezialisiert auf Milchverarbeitung und Yogurt-Herstellung, daher sind wir mit dem gelben Lactose-Konzentrat aus Leppersdorf eher "exotisch" unterwegs.

April 2018

Eine neue Welt!

Für einen Monat tauche ich ab in eine neue Welt: Ich schaue mir die Marketing-Abteilung der Müller-Produkte am Standort Aretsried an. Auch wenn ich nur 4 Wochen in die Marketing-Welt reinschnuppern kann, ich wurde von Anfang an in ein Team integriert, durfte an Meetings teilnehmen, Entscheidungen treffen und eigene Aufgaben & Kleinprojekte bearbeiten.