Lars, Trainee Marketing & Sales

Aus dem Leben eines Müller-Trainees

Start: 1. Oktober 2017
Masterstudium: Marke und Medienmanagement
Motto: Die besten Zeiten liegen vor dir!

Start 2017

Hinein ins blaue Herz!

Die nächsten sechs Monate unterstütze ich das Weihenstephan Marketing-Team. Schon in den ersten Tagen werden mir viele anstehende Projekte vorgestellt und auch übertragen. Ich freue mich auf eine spannende und lehrreiche Zeit.

Oktober 2017

Die Frucht im Blitzlicht

Heute war ich auf einem Fotoshooting für die neuen Rahmjoghurt Saisonsorten von Weihenstephan. Es ist echt beeindruckend, wie viel Aufwand dahinter steckt.

November 2017

Die Zukunft fest im Blick!

Jeder Trainee bekommt für seine gesamte Traineezeit einen Mentor zur Seite gestellt.
Mein Mentor ist Herr Roth, der Geschäftsführer für den Bereich Marketing & Sales der Molkerei Müller & Weihenstephan. In regelmäßigen Gesprächen kann ich mich mit ihm über aktuelle Herausforderungen und zunkünftige Ziele austauschen.

Dezember 2017

Markentagung

Anfang Dezember fand die alljährliche Markentagung für den Vertriebsinnen- und Außendienst statt. Hier werden die neuen Produkte und Promotionen präsentiert sowie strategische Weichen für das kommende Jahr gestellt. Die Tagung war erfolgreich und die Location spektakulär - jetzt kann 2018 kommen!

Januar 2018

Auf in die Berge!

Anfang Januar startete unsere Weihenstephan Wintertour beim traditionellen Hornschlittenrennen in Partenkirchen. Wir waren als Hauptsponsor mit einem großem Stand dabei. Hier konnten die Besucher unsere Produkte testen und die Marke Weihenstephan noch besser erleben. Bei strahlendem Sonnenschein und gut gelaunten Besuchern war das Event ein voller Erfolg!

Februar 2018

On Air - Promotion im Radio

Für unsere aktuelle "Deutschland macht blau" Promotion schalten wir auch Radiospots in vielen deutschen Supermärkten. Hier durfte ich eine Aufnahme unternehmensseitg betreuen und begleiten.

März 2018

Tschüss, und bis bald!

Meine letzten Tage im Weihenstephan Marketing Team sind angebrochen. Eine spannende und ereignisreiche Zeit mit tollen Kollegen geht zu Ende. Nun geht es weiter in den Vertriebsaußendienst.

April 2018

Jetzt am Kühlregal!

Im April ist meine zweite Trainee-Phase gestartet. In den nächsten acht Monaten bin ich im Raum Frankfurt, Hanau und Aschaffenburg unterwegs und in vielen Supermärkten anzutreffen. Ich betreue dabei im Vertiebsaußendienst die Marken Loose, Müller und Weihenstephan. - Eine spannende Herausforderung.

Mai 2018

Der perfekte Platz!

Heute habe ich zusammen mit zwei meiner Kollegen einen neuen Markt in Frankfurt eingerichtet. Wir helfen bei der perfekten Platzierung und Sortimentswahl im Kühlregal. So werden wir oft vor Neueröffnungen und Regalumbauten von unseren Handelspartnern eingeladen.

Juni 2018

Gekühlte Getränke für den Sommer!

In den heißen Sommermonaten schmeckt eine gekühlte Müller Buttermilch besonders gut. Das weiß auch unser Testimonial Andreas Gabalier! So finden sich momentan auch viele von uns abgesprochene und aufgebaute Zweitplatzierungen in den Märkten. So geht die Buttermilch nicht so schnell aus:)

Juli 2018

Verkaufen will gelernt sein!

Diesen Monat durfte ich an einer zweitätigen Schulung zum Thema: Erfolg im Verkauf „Verkaufstraining und Einwandsbehandlung“ teilnehmen. Es war echt cool, weitere hilfreiche Tipps für die tägliche Arbeit im Außendienst zu erhalten. Zudem konnte ich mich mit anderen teilnehmenden Bezirksleitern von Müller über Herausforderungen am Regal  in einer angenehmen Atmosphäre austauschen.

August 2018

Büroarbeit als Bezirksleiter Außendienst

Zum Job eines Bezirksleiters gehört auch die klassische Büroarbeit. So müssen zum Beispiel regelmäßig Anfragen oder Bestellungen der Kunden zeitnah bearbeitet werden. Zudem plane ich die zukünftigen Termine und Kundenbesuche und bereite diese bestmöglich vor. So können die Marktbesuche noch zielorientierter und schneller durchgeführt werden.