Größter Privater Milchverarbeiter

Größter Privater Milchverarbeiter

Pressemitteilungen, 15. März 2002

Die Müller-Gruppe ist mit rund 1,6 Mrd. kg im Jahr (ohne Großbritannien) der mit Abstand größte private Milchverarbeiter in Deutschland.

Die Müller-Gruppe ist mit rund 1,6 Mrd. kg im Jahr (ohne Großbritannien) der mit Abstand größte private Milchverarbeiter in Deutschland.

Aus dem Zusammenbruch der Südmilch übernommen, hat Müller die Molkerei in Leppersdorf zum größten Betrieb in ihrer Art in Europa ausgebaut: 1,23 Mrd. kg Rohmilch werden dort verarbeitet, Milchkonzentrat, Buttermilch und Rahm dazugekauft.

Die Kapazitäten am Stammsitz Aretsried werden von knapp 200 Mio. kg auf 320 Mio. kg erweitert. Die Molkerei Weihenstephan ist mit 220 Mio. kg ausgelastet.

Vierter Standort ist die Sauermilchkäserei Loose mit einer Jahresproduktion von 13.000 t. Müller stellt seine Fruchtzubereitungen selbst her, 80.000 t im Jahr.

„Wir garantieren Rezeptwahrheit“, erklärt Theo Müller dazu, „andere nicht.“

Weitere Nachrichten

09.10.2018 · Pressemitteilungen

Kharis Capital erwirbt die Restaurantkette NORDSEE von der HK Food GmbH
Kharis Capital erwirbt die Restaurantkette NORDSEE von der HK Food GmbH

Ein wichtiger Schritt für Kharis im Aufbau eines pan-europäischen Marktführers im Segment Quick Service Restaurants

14.09.2018 · Pressemitteilungen

42 Millionen Euro für den Standort Aretsried – Erster Spatenstich für neues Hochregallager
42 Millionen Euro für den Standort Aretsried – Erster Spatenstich für neues Hochregallager

Unternehmensgruppe Theo Müller investiert in Schwaben

20.06.2018 · Pressemitteilungen

ROSY – Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal
ROSY – Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal

Molkerei Alois Müller präsentiert erste Regaloptimierungs-App für Weiße Linie

02.05.2018 · Pressemitteilungen

NORDSEE: Bundespreis 2018 "Zu gut für die Tonne!"
NORDSEE: Bundespreis 2018 "Zu gut für die Tonne!"

Initiativen zur Lebensmittelrettung liegen der NORDSEE am Herzen.

27.04.2018 · Pressemitteilungen

HOMANN führt Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiter
HOMANN führt Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiter

Die HOMANN Feinkost GmbH möchte ihre Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiterführen.

Was unterscheidet das Markenprodukt von der Handelsmarke?
Was unterscheidet das Markenprodukt von der Handelsmarke?

Die Unternehmensgruppe Theo Müller betrachtet ihre Kunden aus dem Handel als Partner und unterstützt sie daher bedarfsgerecht nicht nur mit Markenartikeln, sondern auch im Handelsmarkensortiment.

Weiterlesen

Bio-Sprit-Anlage Leppersdorf
Bio-Sprit-Anlage Leppersdorf

Bereits seit dem Jahr 2008 ist am Standort der Sachsenmilch Leppersdorf GmbH eine Anlage zur Herstellung von Bio-Ethanol aus dem Molke-Restprodukt Melasse in Betrieb, die jährlich 10 Millionen Litern des Bio-Kraftstoff-Zusatzes produziert.

Weiterlesen

Von der Frucht bis zum Froop
Von der Frucht bis zum Froop

Die Frucht-Basis etwa für Froop Erdbeere sind ausschließlich ganze, tiefgefrorene Erdbeeren in bester Qualität von auditierten Fruchtlieferanten. Es kommen keine Pürees oder Fruchtkonzentrate zum Einsatz.

Weiterlesen