Heiner Kamps übernimmt Führung der Unternehmensgruppe Theo Müller

Heiner Kamps übernimmt Führung der Unternehmensgruppe Theo Müller

Müller, 14. Juni 2011

Der Düsseldorfer Unternehmer Heiner Kamps übernimmt mit sofortiger Wirkung als Sprecher der Geschäftsführung die operative Leitung der gebündelten Aktivitäten von Unternehmensgruppe Theo Müller und HK Food.

Der Düsseldorfer Unternehmer Heiner Kamps übernimmt mit sofortiger Wirkung als Sprecher der Geschäftsführung die operative Leitung der gebündelten Aktivitäten von Unternehmensgruppe Theo Müller und HK Food. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung sind Stefan Müller und Theo Müller junior. Theo Müller sen., Alleingesellschafter der Unternehmensgruppe Theo Müller und Mehrheitsanteilseigner von HK Food, übernimmt den Vorsitz des Beirates.

Als CEO ist Heiner Kamps nun für mehr als 14.000 Mitarbeiter und einen Gesamtumsatz von 3,3 Mrd. Euro verantwortlich. 9.600 Mitarbeiter und rund 1,1 Mrd. Euro Umsatz steuert dabei die von ihm gegründete Düsseldorfer HK Food GmbH bei, auf die Unternehmensgruppe Theo Müller entfällt ein Umsatz von rund 2,2 Mrd. Euro.

„Mit seiner unternehmerischen Kompetenz, seinem Gespür für ertragreiches Business und seinen spezifischen Kenntnissen der Foodbranche wird Heiner Kamps unseren Konzern und seine Marken erfolgreich im hart umkämpften nationalen und internationalen Lebensmittelmarkt positionieren“, kommentiert Theo Müller die Führungsentscheidung.

Mit Stefan Müller und Theo Müller jun. wird die neue Geschäftsleitung durch zwei Mitglieder der Familie Müller ergänzt. Stefan Müller ist seit 13 Jahren im Unternehmen und hatte davon mehr als zehn Jahre die Leitung der Käserei Loose inne. Den größten und modernsten Produktionsstandort der Unternehmensgruppe Theo Müller im sächsischen Leppersdorf bei Dresden leitete er die letzten acht Jahre und verantwortete in dieser Zeit Investitionen von 500 Mio. Euro. Rund 2.000 Mitarbeiter erwirtschafteten dort im vergangenen Jahr einen Umsatz von etwa 1 Mrd. Euro. Die vergangenen vier Jahre war Stefan Müller zudem Mitglied der Zentralen Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Theo Müller und initiierte dabei Geschäftsaktivitäten in Rumänien und Israel.

Theo Müller jun. ist seit 9 Jahren im Unternehmen tätig. Bevor er Anfang 2009 in den Beirat wechselte, war er mehrere Jahre lang ebenfalls Mitglied der Zentralen Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Theo Müller und leitete in dieser Zeit die Bereiche Supply Chain sowie Marketing und Vertrieb.

„Mit der Bündelung der starken Marken unter einer Führung erzielen wir Synergien für weiteres Wachstum, und zwar nicht nur in den Märkten, in denen wir bereits aktiv sind. Wir sind auch offen für den Einstieg in für uns neue Segmente der Lebensmittelbranche“, blickt Heiner Kamps offensiv nach vorne. „Zusammen mit Stefan Müller und Theo Müller jun. freue ich mich auf die neue Herausforderung“, so Kamps weiter. „Beide Konzerne, die Unternehmensgruppe Theo Müller wie auch HK Food, verfügen jeweils über eine starke Bilanz, stabile Erträge und eine bankenunabhängige Finanzstruktur – beste Voraussetzungen für eine führende Position im Lebensmittelmarkt.“

Die Unternehmensgruppe Theo Müller GmbH & Co. KG ist das größte private Molkerei-Unternehmen in Deutschland und in zahlreichen weiteren europäischen Ländern sowie in Israel vertreten. Über 4.700 Mitarbeiter erwirtschafteten zuletzt einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. In Großbritannien ist die Unternehmensgruppe bereits seit 1995 Marktführer im Joghurt-Segment mit dem Joghurt mit der Ecke (Müller Corner). Zur Gruppe gehören Tochterunternehmen mit eigenständigen starken Marken: Müller, Weihenstephan, Sachsenmilch und Käserei Loose. Handelsmarken und Basis-Milchprodukte wie Butter, H-Milch, Laktosepulver und Molkeprotein ergänzen das Portfolio.

HK Food GmbH, Düsseldorf, ist die Muttergesellschaft der Homann Feinkostgruppe und der Nordsee Fischrestaurantkette. Zu Homann gehören die Marken Homann, Nadler, Livio (Dressings), Hamker, Pfennigs und Hopf sowie der polnische Fischfeinkost-Produzent Lisner. Unter der Marke Nordsee werden 410 Restaurants in Deutschland, Österreich sowie im weiteren Ausland betrieben. Die Unternehmen der HK Food GmbH, bei der Theo Müller seit der Kapitalerhöhung im Jahr 2010 Mehrheitsgesellschafter ist, erwirtschaften mit 9.600 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1 Mrd. Euro.

Weitere Nachrichten

09.10.2018 · Pressemitteilungen

Kharis Capital erwirbt die Restaurantkette NORDSEE von der HK Food GmbH
Kharis Capital erwirbt die Restaurantkette NORDSEE von der HK Food GmbH

Ein wichtiger Schritt für Kharis im Aufbau eines pan-europäischen Marktführers im Segment Quick Service Restaurants

14.09.2018 · Pressemitteilungen

42 Millionen Euro für den Standort Aretsried – Erster Spatenstich für neues Hochregallager
42 Millionen Euro für den Standort Aretsried – Erster Spatenstich für neues Hochregallager

Unternehmensgruppe Theo Müller investiert in Schwaben

20.06.2018 · Pressemitteilungen

ROSY – Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal
ROSY – Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal

Molkerei Alois Müller präsentiert erste Regaloptimierungs-App für Weiße Linie

02.05.2018 · Pressemitteilungen

NORDSEE: Bundespreis 2018 "Zu gut für die Tonne!"
NORDSEE: Bundespreis 2018 "Zu gut für die Tonne!"

Initiativen zur Lebensmittelrettung liegen der NORDSEE am Herzen.

27.04.2018 · Pressemitteilungen

HOMANN führt Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiter
HOMANN führt Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiter

Die HOMANN Feinkost GmbH möchte ihre Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiterführen.

Was unterscheidet das Markenprodukt von der Handelsmarke?
Was unterscheidet das Markenprodukt von der Handelsmarke?

Die Unternehmensgruppe Theo Müller betrachtet ihre Kunden aus dem Handel als Partner und unterstützt sie daher bedarfsgerecht nicht nur mit Markenartikeln, sondern auch im Handelsmarkensortiment.

Weiterlesen

Bio-Sprit-Anlage Leppersdorf
Bio-Sprit-Anlage Leppersdorf

Bereits seit dem Jahr 2008 ist am Standort der Sachsenmilch Leppersdorf GmbH eine Anlage zur Herstellung von Bio-Ethanol aus dem Molke-Restprodukt Melasse in Betrieb, die jährlich 10 Millionen Litern des Bio-Kraftstoff-Zusatzes produziert.

Weiterlesen

Von der Frucht bis zum Froop
Von der Frucht bis zum Froop

Die Frucht-Basis etwa für Froop Erdbeere sind ausschließlich ganze, tiefgefrorene Erdbeeren in bester Qualität von auditierten Fruchtlieferanten. Es kommen keine Pürees oder Fruchtkonzentrate zum Einsatz.

Weiterlesen