Müller Dairy bestätigt Übernahme von NOM Dairy UK

Müller Dairy bestätigt Übernahme von NOM Dairy UK

Pressemitteilungen, 04. September 2013

Die Müller UK & Ireland Group, ein Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe Theo Müller, hat heute die Übernahme der NOM Dairy UK Limited inklusive des hochmodernen Produktionswerkes in Telford, Shropshire, bestätigt.

(Market Drayton / Luxemburg, 04.09.2013) Die Müller UK & Ireland Group, ein Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe Theo Müller, hat heute die Übernahme der NOM Dairy UK Limited inklusive des hochmodernen Produktionswerkes in Telford, Shropshire, bestätigt. Dieser Schritt sichert nicht nur Arbeitsplätze im Werk, sondern ist auch die Basis für den Ausbau des Handelsmarkengeschäfts von Müller Dairy im britischen Joghurt-Markt, von dem sowohl die Handelspartner von Müller Dairy, als auch die gesamte Milchindustrie profitieren werden.

Die Übernahme setzt eine Reihe von Akquisitionen der Müller UK & Ireland Group in Großbritannien fort. Nach dem Trinkmilch-Hersteller Robert Wiseman Dairies Anfang 2012 folgte im Sommer 2012 ein Produktionswerk für gekühlte Desserts in Minsterley. Derzeit baut die Unternehmensgruppe am Standort Market Drayton Großbritanniens größte Butterei, die im Herbst 2013 in Betrieb gehen wird.

“Die Akquisition unterstreicht unsere Ambitionen, unsere Präsenz in Großbritannien, neben Deutschland und den USA unser wichtigster Markt im Molkereigeschäft, auszubauen. Wir sehen großes Potential im britischen Joghurt-Handelsmarkengeschäft. Das Werk in Telford ermöglicht uns, Kunden mit hervorragenden Produkten in diesem wichtigen Segment zu bedienen“, so Heiner Kamps, CEO Unternehmensgruppe Theo Müller.

„Mit der Akquisition dieser hochmodernen Produktionsstätte werden wir unsere starke Marktposition nicht nur festigen, sondern auch die Bandbreite an Handelsmarken-Joghurts, hergestellt aus britischer Milch, ausweiten – und damit gleichzeitig Großbritanniens Abhängigkeit von importierten Molkereiprodukten reduzieren“, so Ronald Kers, CEO Müller UK & Ireland Group. „Wir haben ehrgeizige Pläne für die Zukunft und freuen uns sehr darauf, mit dem Team in Telford und unseren Handelspartnern das erhebliche Potenzial dieses Werkes zu nutzen“, so Kers weiter.

Das Werk der NOM Dairy UK ist auf einer Gesamtfläche von knapp 9 Hektar bei Donnington Wood gelegen und erzielt einen jährlichen Umsatz von rund 50 Millionen Euro.

 

Weitere Nachrichten

09.10.2018 · Pressemitteilungen

Kharis Capital erwirbt die Restaurantkette NORDSEE von der HK Food GmbH
Kharis Capital erwirbt die Restaurantkette NORDSEE von der HK Food GmbH

Ein wichtiger Schritt für Kharis im Aufbau eines pan-europäischen Marktführers im Segment Quick Service Restaurants

14.09.2018 · Pressemitteilungen

42 Millionen Euro für den Standort Aretsried – Erster Spatenstich für neues Hochregallager
42 Millionen Euro für den Standort Aretsried – Erster Spatenstich für neues Hochregallager

Unternehmensgruppe Theo Müller investiert in Schwaben

20.06.2018 · Pressemitteilungen

ROSY – Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal
ROSY – Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal

Molkerei Alois Müller präsentiert erste Regaloptimierungs-App für Weiße Linie

02.05.2018 · Pressemitteilungen

NORDSEE: Bundespreis 2018 "Zu gut für die Tonne!"
NORDSEE: Bundespreis 2018 "Zu gut für die Tonne!"

Initiativen zur Lebensmittelrettung liegen der NORDSEE am Herzen.

27.04.2018 · Pressemitteilungen

HOMANN führt Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiter
HOMANN führt Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiter

Die HOMANN Feinkost GmbH möchte ihre Produktion an den bestehenden deutschen Standorten weiterführen.

Was unterscheidet das Markenprodukt von der Handelsmarke?
Was unterscheidet das Markenprodukt von der Handelsmarke?

Die Unternehmensgruppe Theo Müller betrachtet ihre Kunden aus dem Handel als Partner und unterstützt sie daher bedarfsgerecht nicht nur mit Markenartikeln, sondern auch im Handelsmarkensortiment.

Weiterlesen

Bio-Sprit-Anlage Leppersdorf
Bio-Sprit-Anlage Leppersdorf

Bereits seit dem Jahr 2008 ist am Standort der Sachsenmilch Leppersdorf GmbH eine Anlage zur Herstellung von Bio-Ethanol aus dem Molke-Restprodukt Melasse in Betrieb, die jährlich 10 Millionen Litern des Bio-Kraftstoff-Zusatzes produziert.

Weiterlesen

Von der Frucht bis zum Froop
Von der Frucht bis zum Froop

Die Frucht-Basis etwa für Froop Erdbeere sind ausschließlich ganze, tiefgefrorene Erdbeeren in bester Qualität von auditierten Fruchtlieferanten. Es kommen keine Pürees oder Fruchtkonzentrate zum Einsatz.

Weiterlesen