Starke Marken brauchen starke Mitarbeiter

, 11. November 2015

HOMANN veranstaltet aufgrund großer Nachfrage die zweiten Mitarbeiter-Gesundheitstage in diesem Jahr.

(Dissen, 4. November 2015) Bereits das zweite Mal in diesem Jahr hat der Feinkosthersteller HOMANN Gesundheitstage für seine Mitarbeiter organisiert. Aufgrund der großen Nachfrage und der durchweg positiven Resonanz aus dem Kreis der Mitarbeiter hatte sich die Geschäftsleitung zu einem weiteren Termin entschlossen. „Gesundheit und mehr“ ist das Motto im zweiten Halbjahr am 4. November in der Dissener Firmenzentrale. In Zusammenarbeit mit Fachärzten, dem Therapiezentrum Dissen, der Berufsgenossenschaft sowie einer Krankenkasse bietet das Unternehmen am Firmengelände Schulungen, Trainings und Untersuchungen an.

„Die rege Teilnahme unserer Mitarbeiter an den HOMANN Gesundheitstagen im April hat uns überzeugt, das Programm bereits im zweiten Halbjahr fortzuführen. Gerade im Hinblick auf den bevorstehenden Winter ist es uns ein Anliegen, den Mitarbeitern Informationen rund um die Themen Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz anzubieten. Denn die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns als Arbeitgeber wichtig.“, so Norbert Weichele, CEO der HOMANN Feinkost GmbH, zum Auftakt der Gesundheitstage. Neben medizinischen Vorsorgeangeboten wie einer Grippeschutzimpfung oder einer Hautzustandsdiagnose ist beispielsweise auch ein Erste Hilfe-Kurs Teil des Programms. In Zusammenarbeit mit dem Therapiezentrum Dissen werden Fitness- und Bewegungsübungen angeboten. Im Zuge eines effizienten und arbeitnehmerorientierten Programmablaufs gilt die Teilnahme an den HOMANN Gesundheitstagen als Arbeitszeit, die den Mitarbeitern vollumfänglich gutgeschrieben wird. 

Die HOMANN Feinkost GmbH ist mit über 2.800 Mitarbeitern Marktführer im Bereich Feinkostsalate sowie führender Hersteller von Fischfeinkost, Dressings und Saucen.
Seit 2014 bilden die HOMANN Gesundheitstage in Dissen eine feste Größe im Bereich Mitarbeiterprogramme. Sie stehen auch für die Attraktivität des Arbeitgebers mit seinen insgesamt sieben Standorten und bieten den aktuell über 80 Auszubildenden beste Rahmenbedingungen für ihre berufliche Weiterentwicklung.

 

Weitere Nachrichten

07.04.2022 · Pressemitteilungen

Keine Geschmacksfrage: Die Corona Reha Box

Unternehmensgruppe Theo Müller hilft Mitarbeitenden mit coronabedingten Riech- und Schmeckstörungen

21.03.2022 · Pressemitteilungen

Langfristig Qualität unter Beweis gestellt: DLG-Auszeichnung für Molkerei Alois Müller aus Aretsried

DLG vergibt „Preis für langjährige Produktqualität“ – Molkerei Alois Müller überzeugt kontinuierlich in DLG-Qualitätsprüfungen

23.02.2022 · Pressemitteilungen

Öffentliche Corona-Teststation in Aretsried

Auf dem Mitarbeiterparkplatz der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG steht ab dem 25.02.2022 eine Corona-Teststation zur Verfügung.

13.10.2021 · Pressemitteilungen

„Viel mehr als Du denkst“

Unternehmensgruppe Theo Müller rollt neuen Arbeitgeberauftritt aus

06.10.2021 · Pressemitteilungen

Zusätzliches Verwaltungsgebäude

Unternehmensgruppe Theo Müller investiert weiter in den Standort Aretsried

Milk & Whey Ingredients zeigt Einblicke in neuem Video

Wie wird in unserer Produktion in Leppersdorf Milch zu Milchpulver?

Weiterlesen

Müller Italia Nr. 1 Best Growth Brand in Italien

Die Marke belegt mit ihrer außerordentlichen Brand Performance sowie dem Marktanteil den ersten Platz der Best Growth Brands 2022 in Italien.

Weiterlesen

50 Jahre Reine Buttermilch

Forever young: Die erste und älteste Marke der Molkerei Alois Müller feiert 2021 ihren 50. Geburtstag!

Weiterlesen