Unternehmensgruppe Theo Müller sichert sich 93,9-Prozent-Mehrheitsanteil an Robert Wiseman Dairies

Unternehmensgruppe Theo Müller sichert sich 93,9-Prozent-Mehrheitsanteil an Robert Wiseman Dairies

Müller, 07. Februar 2012

Die Unternehmensgruppe Theo Müller hat heute das Ergebnis des öffentlichen Übernahmeangebots für das britische Frischmilch-Unternehmen Robert Wiseman Dairies PLC bekannt gegeben.

Luxemburg, 7. Februar 2012. Die Unternehmensgruppe Theo Müller hat heute das Ergebnis des öffentlichen Übernahmeangebots für das britische Frischmilch-Unternehmen Robert Wiseman Dairies PLC bekannt gegeben. Das Angebot wurde bis gestern für einen Anteil von insgesamt 93,9 Prozent des Grundkapitals angenommen und kann nun gemäß der in der Angebotsunterlage genannten Bedingungen umgesetzt werden. Der Vollzug des Angebots und damit die Zahlung des Angebotspreises an die Aktionäre für die bis 6. Februar 2012 angedienten Aktien sind bis zum 20. Februar 2012 geplant.

„Wir freuen uns, dass diese sehr große Mehrheit der Wiseman-Aktionäre unser Angebot angenommen hat“, sagt Heiner Kamps, CEO der Unternehmensgruppe Theo Müller. „Damit können wir diesen strategischen Schritt in ein neues Marktsegment im für uns sehr wichtigen britischen Markt schnell umsetzen. Wir werden nun gemeinsam mit dem Wiseman-Team umgehend damit beginnen sicherzustellen, dass das Potential aus beiden Geschäften realisiert werden kann.“

Da das Angebot jetzt ohne weitere aufschiebende Bedingung vollzogen werden kann, beabsichtigt die Unternehmensgruppe Theo Müller, Robert Wiseman Dairies von der Londoner Börse zu nehmen und wird deshalb beantragen, die Börsenzulassung der Aktien für den Handel an der London Stock Exchange zurückzuziehen. Außerdem wird die Unternehmensgruppe Theo Müller die Annahmequote von mehr als 90 Prozent des Grundkapitals nutzen, um die Übernahme der verbliebenen Minderheitsanteile zu veranlassen (so genannter „Squeeze-out“). Das Unternehmen geht davon aus, dass die Aufgabe der Börsennotierung und die Übernahme der Minderheitsanteile im März 2012 abgeschlossen sein werden.

Zum Hintergrund: Am 16. Januar 2012 hatte die Unternehmensgruppe Theo Müller ein öffentliches Übernahmeangebot für das britische Frischmilch-Unternehmen Robert Wiseman Dairies PLC abgegeben. Der Angebotspreis beträgt 390 Pence in bar je Wiseman-Aktie. Der Verwaltungsrat von Robert Wiseman Dairies hält die Bedingungen des Angebots für fair und angemessen und hat den Aktionären einstimmig die Annahme des Angebots empfohlen.
Robert Wiseman Dairies verarbeitet und liefert mehr als 30 Prozent der in Großbritannien konsumierten Frischmilch und ist das einzige Frischmilch-Unternehmen, das in Großbritannien flächendeckend liefert. Das Unternehmen beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 2. April 2011 endete, einen Gesamtumsatz von über 900 Millionen britischen Pfund

 

Über die Unternehmensgruppe Theo Müller: 
Die Holding steuert seit 1. November 2011 von Luxemburg aus im Molkerei-Segment die Geschäfte von Tochterunternehmen mit eigenständigen starken Marken: Müller, Weihenstephan, Sachsenmilch und Käserei Loose. Handelsmarken und Basis-Milchprodukte wie Butter, H-Milch, Laktosepulver und Molkeprotein ergänzen das Portfolio. Neben den Milch verarbeitenden Töchtern gehören das Verpackungsunternehmen Optipack, das firmeneigene Logistikunternehmen Culina und Müller Naturfarm, eines der größten Frucht verarbeitenden Unternehmen in Deutschland, zur Unternehmensgruppe. 

Unter dem Dach der Unternehmensgruppe befinden sich auch die Aktivitäten der HK Food Gruppe, einem in Deutschland führenden Convenience Food-Unternehmen. Die Produktpalette umfasst damit auch namhafte Marken im Segment gekühlte Feinkostsalate, Saucen und Fischspezialitäten wie Homann, Nadler, Livio und weitere Marken der Homann-Gruppe. Außerdem ist das Filialgeschäft von Nordsee Teil der Unternehmensgruppe.

Die Unternehmen der Gruppe unter der Führung von CEO Heiner Kamps, Stefan Müller, Theo Müller jr. und Dr. Henrik Bauwens stehen – nach vollzogener Übernahme von Robert Wiseman Dairies - für rund 21.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von rund 4,6 Milliarden Euro.

Weitere Nachrichten

08.05.2020 · Pressemitteilungen

Sachsenmilch spendet an Uniklinikum Dresden
Sachsenmilch spendet an Uniklinikum Dresden

Mit dem "Zuhause" im Fokus engagiert sich die Sachsenmilch Leppersdorf GmbH auch in Corona-Krisenzeiten für die Region.

02.12.2019 · Pressemitteilungen

Milk & Whey Ingredients by Sachsenmilch
Milk & Whey Ingredients by Sachsenmilch

New corporate identity and new logo.

09.10.2018 · Pressemitteilungen

Kharis Capital erwirbt die Restaurantkette NORDSEE von der HK Food GmbH
Kharis Capital erwirbt die Restaurantkette NORDSEE von der HK Food GmbH

Ein wichtiger Schritt für Kharis im Aufbau eines pan-europäischen Marktführers im Segment Quick Service Restaurants

14.09.2018 · Pressemitteilungen

42 Millionen Euro für den Standort Aretsried – Erster Spatenstich für neues Hochregallager
42 Millionen Euro für den Standort Aretsried – Erster Spatenstich für neues Hochregallager

Unternehmensgruppe Theo Müller investiert in Schwaben

20.06.2018 · Pressemitteilungen

ROSY – Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal
ROSY – Regaloptimierung: In wenigen Klicks zum idealen Kühlregal

Molkerei Alois Müller präsentiert erste Regaloptimierungs-App für Weiße Linie

Tag der Milch
Tag der Milch

Milchprodukte sind aus unserer Ernährung kaum wegzudenken. Deshalb wird am 1. Juni auf der ganzen Welt der Tag der Milch gefeiert - und die Unternehmensgruppe Theo Müller feiert mit.

Weiterlesen

Internationaler Wissenstransfer
Internationaler Wissenstransfer

Seit dem Jahr 2008 vertreibt die israelische CBC-Group Müller-Produkte in Lizenz, hergestellt von der dort ansässigen Molkerei Tara.

Weiterlesen

Hygiene – oberstes Gebot bei der Lebensmittelproduktion
Hygiene – oberstes Gebot bei der Lebensmittelproduktion

Unsere Produkte müssen nicht nur eine sehr gute Qualität haben und gut schmecken, sie müssen auch sicher sein. Ein unverzichtbarer Baustein ist dabei das Thema Hygiene im Betrieb.

Weiterlesen